Header Anmeldung
Label Termine
Label Lernumgebung

Anmeldung in der Fahr­schule Harzer

Bereits ein halbes Jahr vor Erreichen des jeweiligen Mindestalters kannst du dich in einer unserer Fahrschulen anmelden und mit der Ausbildung beginnen. Unser Team berät dich gerne persönlich.

Den Führerschein bean­­tragen

Nach der Anmeldung in einer unserer Fahrschulen musst du den Führerschein noch bei der zuständigen Stelle beantragen. Hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema:

Wo muss ich den Führerschein beantragen?

Zuständig ist immer die jeweilige Fahrerlaubnisbehörde oder das Landratsamt, in dem dein Wohnsitz gemeldet ist. Ist dieser z.B. München, dann ist das Kreisverwaltungsreferat München für dich zuständig

Für den Ersterwerb (du besitzt noch keine Fahrerlaubnis) kannst du unter:
https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Kreisverwaltungsreferat/Verkehr/Fuehrerschein/Erteilung-und-Erweiterung.html
alles online erledigen.

Für eine Erweiterung (du besitzt bereits eine Fahrerlaubnis und möchtest diese Erweitern) musst du unter: https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Kreisverwaltungsreferat/Verkehr/Fuehrerschein/Erteilung-und-Erweiterung.html
einen Termin vereinbaren.

Muss ich einen Termin vereinbaren?

Ja, beim Kreisverwaltungsreferat in München muss man vorab online einen Termin buchen. Das kannst du direkt auf dieser Website tun. Momentan kann das allerdings bis zu 12 Wochen dauern.

Andere Möglichkeiten

  • Du gehst am Wunschtag online und sucht nach freien Terminen.
  • Du gehst ohne Termin hin und verlässt dich auf dein Glück, einen freien Termin zu ergattern.

Welche Unterlagen benötige ich?

Für die Anmeldung benötigst du folgende Unterlagen:

  • Ausbildungsvertrag unserer Fahrschule
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Sehtest (maximal 2 Jahre alt)
  • Nachweis für Erste-Hilfe-Kurs
  • biometrisches Foto
  • 43,40 € Bearbeitungsgebühr

Für den Antrag auf BF 17 (Führerschein mit 17/begleitetes Fahren) benötigst du zusätzlich zu den oben aufgeführten Unterlagen:

  • Kopie des Personalausweises und Führerscheins für jede Begleitperson
  • Zusatzerklärung zum Führerscheinantrag und für jede Begleitperson eine Erklärung (hier gehts zum Formular).

Die Bearbeiten eines Antrages dauert in der Regel ca. 4 bis 8 Wochen. Du kannst aber bereits während dieser Zeit am theoretischen und praktischen Unterricht in der Fahrschule teilnehmen.

Icon confused

Alles etwas verwirrend?

Keine Panik! Unser Team steht dir für eine persönliche Beratung immer gerne zur Verfügung.
Nimm am besten gleich Kontakt zu uns auf!